Kennen Sie Ihr Herzinfarktrisiko?

Gesundheitsvorsorge ist die beste „Lebensversicherung“ – vor allem für herzinfarktgefährdete Menschen, die noch gar nichts über ihr Risiko wissen. Daher wurde im Auftrag der Deutschen Herzstiftung der Herzinfarktrisikotest entwickelt, um das persönliches Herzinfarkt-Risiko besser einzuschätzen zu können. Der Onlinetest steht kostenlos zur Verfügung und wir appellieren an Sie: MACHEN SIE DEN HERZINFARKT-RISIKOTEST

Zusätzlich bieten wir kostenlos und portofrei diverses Informationsmaterial an, wie den Wegweiser für Ihr Herz, der den Weg zu einem herzgesunden Leben erleichtert. Gerade in Pandemiezeiten weisen wir auf die Wichtigkeit einer jährlichen Vorsorgeuntersuchung hin, um eventuelle Krankheiten frühzeitig erkennen und diese behandeln zu können. Unsere Drucksorten informieren und unterstützen Sie auf dem Weg zu ihrem gesunden Herzen und sind kostenlos und portofrei über unseren Webshop zu bestellen.

Herz-Kreislauferkrankungen: Todesursache Nummer 1

Herz-Kreislauferkrankungen sind immer noch die Todesursache Nummer 1, auch in Österreich. Rund 33.000 Menschen sterben jährlich in Österreich an Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, das sind rd. 36% aller Todesfälle (Quelle: Statistik Austria). Unser Herz, der menschliche Motor, ist ein Leben lang Einflüssen ausgesetzt, denen es seine Leistung ständig anpassen muss. Es braucht kontinuierliche Wartung in Form von konsequenter Vorsorge und regelmäßigen Untersuchungen. 

Ungesunde Lebensgewohnheiten wie Rauchen, Bewegungsmangel, falsche Ernährung und Stress prägen den Alltag vieler Österreicher*innen. Kommen dann auch noch Risikofaktoren wie Bluthochdruck und/oder ein hoher Cholesterinspiegel dazu, steigt das Risiko einer Herz-Kreislauferkrankung oder eines Herzinfarktes. Auf unserer Website finden Sie Informationen zu den Risikofaktoren für Ihr Herz.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende

Spendenkonto: AT97 6000 0000 0706 0005 BIC: BAWAATWW (Ihre Spende ist steuerlich absetzbar).

Mit Ihrer Spende

Die Spenden an den Österreichischen Herzfonds sind steuerlich absetzbar und zusätzlich durch das Spendengütesiegel ausgezeichnet. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.