Risikofaktoren

 

 

 

Einige Risikofaktoren beeinflussen unsere Herzgesundheit maßgeblich

Herz-Kreislauferkrankungen: Todesursache Nummer 1

Ihr Herz, der menschliche Motor, ist ein Leben lang Einflüssen ausgesetzt, denen es seine Leistung ständig anpassen muss. Es braucht regelmäßige Wartung in Form von konsequenter Vorsorge und regelmäßigen Untersuchungen.
 

Ungesunde Lebensgewohnheiten wie Rauchen, Bewegungsmangel, falsche Ernährung und Stress prägen den Alltag vieler Österreicher*innen. Kommen dann auch noch Risikofaktoren wie Bluthochdruck und/oder ein hoher Cholesterinspiegel dazu, steigt das Risiko einer Herz-Kreislauferkrankung oder eines Herzinfarktes. 

 

Sorgen Sie vor, tun Sie etwas für Ihr Herz, bevor es aufhört, etwas für Sie zu tun!

 

Kennen Sie Ihr Risiko? Machen Sie den Herzrisikotest! Außerdem möchten wir Ihnen unseren kostenlosen Wegweiser für Ihr Herz“ empfehlen: Die Broschüre enthält zahlreiche Informationen zu den Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen und Tipps für ein herzgesundes Leben. Hier können Sie den Wegweiser kostenlos bestellen.

Familiäre Vorbelastung
Rauchen
Übergewicht
Ungesunde Ernährung
Bewegungsmangel
Erhöhter Blutfettwert
Bluthochdruck
Diabetes
Stress