Kennen Sie Ihr Herzinfarktrisiko?

Gesundheitsvorsorge ist die beste „Lebensversicherung“ – vor allem für herzinfarktgefährdete Menschen, die noch gar nichts über ihr Risiko wissen. Daher wurde im Auftrag der...

Ihre Spende zu einem Anlass

Immer mehr Menschen spenden selbst oder bitten ihre Freunde und ihre Familie, zu einem besonderen Anlass an eine gemeinnützige Organisation zu spenden und nutzen...

Typ-II-Diabetes Mellitus

Geschlechtsspezifische Unterschiede / Gender Medicine (von Univ.-Prof. Dr. Andrea Podczeck-Schweighofer) Die Anzahl der an Typ-II-Diabetes Erkrankten steigt weiter an – weltweit und auch in...

Blutdruck

Mit jedem Herzschlag wird Blut in die Schlagadern (Arterien) gepumpt, damit das Blut in alle Bereiche des Körpers fließen kann. Die Kraft, die das...

50 Jahre Schach dem Herztod

Am 7. Mai 1971 wurde der Österreichische Herzfonds offiziell in das Stiftungsregister eingetragen: Wir feiern also unseren 50. Geburtstag! Der Gründer, Univ.-Prof. Dr. Kaindl und...

Die Gründung des Herzfonds 1971

Warum wurde der Österreichische Herzfonds gegründet? In den 60er Jahren wuchs die Zahl der Patienten und Patientinnen mit Herz-Kreislauferkrankungen ständig an. Vor allem der...

Erste Hilfe bei Herzstillstand

Gerade in Zeiten von Corona entscheidet sie oft über Leben oder Tod! Die Bundesländer Wien und Niederösterreich, sowie einige Bereiche österreichweit, befinden sich weiterhin...

Weltgesundheitstag 7. April 2021

Der Österreichische Herzfonds hat bereits bei seiner Gründung vor 50 Jahren die Vorsorge von Herz-Kreislauferkrankungen als einen zentralen Schwerpunkt seiner Programme gesetzt. Viele Aktionen...

Wunderwerk Herz

Herzforschung rettet Leben

Jährlich sterben in Österreich immer noch rd. 32.000 Personen an Herzinfarkten und den Folgen von Herzerkrankungen, das entspricht 39% aller Todesfälle in unserem Land....